Students Preparing a Changing Earth

Latest

Wie Viele Menschen sind Online?

Nur jeder 3 weltweit online

Das Internet ist ohne Zweifel das Wunder des 21 Jahrhunderts. In nur 20 Jahren hat es die Welt komplett verändert. Aber wie viele Menschen sind eigentlich schon online? Die Nummern, die in dieser Grafik von den Internet World Stats zu sehen sind, könnten Sie überraschen.

Welche Nummer hatten sie im Kopf? Vielleicht 80%? Es ist kaum zu glauben, aber nur 34% der Menschen sind heutzutage online. Das heißt über 4 Milliarden Menschen haben gar keine oder altmodische Konnektivität.

Was aber nicht überraschend ist, ist dass die höchsten entwickelten Länder die meisten verbundenen Menschen haben. Nordamerika, Sudamerika, und Europa zum Beispiel haben durchschnittlich 61% ihrer Bewohner online. Das Kontrastiert stark mit Asien, Afrika, und dem Mittlerern Osten mit 27%.

Aber es ist nicht zu vergessen- vor 20 Jahren gab es überhaupt kein Internet. Das heißt, dass in nur einem fünftel Jahrzehnt über 2 Milliarden Menschen online geworden sind. Diese Statistik ist einfach erstaunlich. Und wo werden wir in noch 20 Jahren sein? Wird diese Nummer sich zu 68% verdoppeln? Anscheinend werden wir alle bald mit ein anderem verbunden sein.

Wie Erwärmt Sich Die Erde?

Vorausberechnung der globalen Erwärmung

Es passiert ohne Zweifel: Die globale Erwärmung. Aber wie schnell passiert sie, und wo? Eigentlich wurde es schon vorausgerechnet, wie und wo die Erde sich erwärmt. In dieser Grafik, basiert auf HadCM3, liegt die Antwort die wir suchen, und es sieht leider nicht besonders positiv aus.

Der unteren Skala entsprechend, wird sich die Welt in dem nächsten Jahrhundert durchschnittlich um 2-3 Grad Celsius erwärmen. Aber um den Nordpol und in Südamerika wird sich die Temperatur relativ extrem erhöhen, um 7-8 Grad Celsius genau zu sagen. Außerdem wird sich die Temperatur der Kontinenten um 4-5 Grad Celsius steigern.

Also scheinen diese Prognosen ziemlich beängstigend. Sie ist einfach nicht zu entkommen- überall wird sich die Temperatur steigern. Und obwohl sie sich nur ein paar Grad steigern wird, heißt das große Veränderungen für die Erde. Ein schon bekanntes Beispiel davon ist die Erhöhung des Meerspiegels, oder in anderen Wörtern, das Sinken vieler Städte an den Küsten.

Wie Ernst Werden Erneuerbare Energien Genommen?

Energie Quellen in der Zukunft

Langsam wird es ziemlich offensichtlich, dass erneuerbare Energien der Weg der Zukunft sind. Aber wie bereiten sich die USA, die EU, und China vor? Diese drei Kreisdiagramme haben die Antwort, und zu manche heißen sie, dass es Zeit ist, in diesen Märkten zu investieren.

Wie der Titel sagt: Diese Nummern sind die geplanten Kapazitäten von verschiedenen Energiequellen bis 2020. Die USA zum Beispiel haben was großes mit erneuerbaren Energien vor. Sie werden ihre erneuerbare Kapazität um 93% vergrößern. Die EU ist auf diese Weise ähnlich, denn sie hat geplant, ihre erneuerbare Kapazität um 73% zu vergrößern. Und obwohl China nicht wie die USA und die EU in erneuerbare Energie investieren wird, hat China große Hoffnung für Flüssigbrennstoff als die Quelle der Zukunft.

Also kann es selbstbewusst gesagt werden: Die USA und die EU denken, dass Erneuerbare Energien die wichtigsten Energiequellen sind. Werden andere Länder sich auch Beispiele daran nehmen? Wir können nur warten.

Welches Land Benutzt die Meiste Sonnenenergie?

Verteilung der Photovoltaikleistung

Eine der vielversprechendsten Energiequellen der Zukunft ist die Solarenergie, aber wo wird sie schon benutzt? Auf diesem Kreisdiagramm von der European Photovoltaik Industry Association steht die Verteilung der weltweiten Photovoltaik Leistung von 2011, und es kann diese Frage beantworten.

Das große blaue Stuck gehört Italien mit 32.5% der weltweiten Photovoltaik Leistung. Das zweitgrößte Stuck gehört Deutschland mit 7500 MW und 27.1% der weltweiten Photovoltaik Leistung.

Leider liegen Spanien, Belgien, und das UK auf dem Boden mit so einem kleinen Anteil, dass ihre Werte nicht gezeigt werden können. Dazwischen sind die USA, Frankreich, Japan und Australien mit etwas, das als die durchschnittliche Leistung bezeichnet werden könnte.

Aber es mag ziemlich überraschend sein, dass Italien die größte Leistung hat. Daran kann der Rest der Welt sich ein Beispiel nehmen.

Wie Viel Verbrauchen Wir? Eine Analyse des Aktuellen Weltenergieverbrauchs

Weltweit Energie Verbrauch

Während sich die Bevölkerung der Erde ständig vergrößert, steigert auch der Weltenergieverbrauch stetig. Mit dieser Grafik, “Globale Energiebilanz,” kann man aber besser verstehen, wie schnell der Weltenergieverbrauch steigert und wer die meiste Energie braucht.

Im oberen Teil ist es zu sehen, wie der Gesamtenergieverbrauch in 2007 aufgeteilt war. Die USA hatten leider den höchsten Verbrauch und Afrika den niedrigsten. Dazwischen hatte China den zweithöchsten Verbrauch mit 17 Prozent, und die EU den dritthöchsten mit 16 Prozent. Also ist es ziemlich leicht zu erkennen, dass am höchsten entwickelten Länder den größten Energieverbrauch hatten.

Im unteren Teil mit dem Titel “Veränderung,” kann man sehen, wie schnell die verschiedenen Energieverbräuche der Länder von 1997 bis 2007 gesteigert haben. China entwickelte sich offensichtlich am schnellsten, denn sein Energieverbrauch hat sich in 10 Jahren um 94 Prozent gesteigert. Aber im Kontrast zu den Anteilen des Energieverbrauchs waren die Veränderungen der USA und EU relativ klein. Aber am wichtigsten ist die Tatsache, dass wir alle als eine vereinte Welt mehr Energie verbrauchen. Unser gesamter Verbrauch hat sich in nur einem Jahrzehnt um 25% gesteigert.

Und genau deshalb müssen wir die Energie befreien. Ohne Fortschritt in der Richtung Energiegewinnung wird diese Statistik unsere Welt langsam bedrohen. Wir müssen diese Nummern im Griff bekommen.